GeOptOuted!

So, war mittlerweile bei meinem zuständigen Amt. Lustigerweise wusste die Dame dort sofort, was ihr wollte und hat mich gefragt, ob ich auch wegen des Internetaufrufes dort angetanzt sei 😉

Danach noch den Heimweg dazu genutzt bei einem FastFood-Konzern zulasten des Regenwaldes essen zu gehen und mich dort mit nichtigem Halbwissen über Wikinger informiert, danach einem Minderjährigem mit einer Zigarette ausgeholfen und ein paar rote Ampeln missachtet. Es ist so schön ein freier Mensch zu sein!

Bin eben via Fefe auf dieses amüsante Bild gestoßen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: