Best of Prügelcops

Der Forumsbeitrag in „CopZone“ wurde ja bereits am Sonntag irgendwann dicht gemacht. Der Morgen hat sich nunmehr die Mühe gemacht die „interessantesten“ Beiträge aus diesem Thread zu extrahieren.

Angeblich will die Polizei jetzt aus Gründen des Schutzes der Persönlichkeit der agierenden Prügelpolzisten von Berlin das Beweisvideo aus dem Netz verbannen lassen. Hierzu möchte ich ein Zitat zitieren, welches Fefe heute nett zitiert hat… (zitzitzit): Trying to remove information from the Internet is like fishing piss out of the swimming pool. …und habe dementsprechend eine Kopie des Videos hier gesichert: Hochauflösend 236MB / Web-Auflösung 17,6MB

Da auch mittlerweile bei TwitPic der „Fahndungsaufruf eines Bürgers“ schon wieder entfernt wurde, hier die dementsprechende Redundanz.

Weiterverbreiten! Mediale Macht beweisen!

Werbeanzeigen

Rofl & THX @ Freund & Helfer!

Ein rechts Motivierter, der ein Hakenkreuz an eine Fassade sprüht, einen Schwarzafrikaner umhaut oder Hitler grüßt, begeht definitv eine rechtsmotivierte Straftat. Begeht jedoch ein Linksmotiviertet i.S.d. Statistik auch eine linksmotivierte Straftat, wenn er auf einer privaten Party gegen eine Durchsungung zum Zwecke der Identitätsfeststellung Widerstand leistet, da er den Staat und seine Polizei von Natur aus kacke findet?“

Gefunden hier

Wahre Worte *schmunzel*